Datenschutz und Europäische Datenschutz-Grundverordnung

Unser Umgang mit deinen Daten und deine Rechte 

Nachfolgend informieren wir dich über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch die 4myMEDIA Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) Gruppe (4myMEDIA Unternehmergesellschaft, SquareRhythmics, 4myHosting, alle Radiosender der Gruppe). Ebenfalls unterrichten wir dich nach deinen dir datenschutzrechtlich geregelten zustehenden Ansprüche und Rechte, die ab dem 25. Mai 2018 in der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ihre Gültigkeit finden.

Welche Daten im Einzelnen von uns verarbeitet und genutzt werden, richtet sich hauptsächlich und maßgeblich nach den Daten, die du uns bei der Erstellung eines Profilzugangs zur Verfügung stellst, oder ohne Profilerstellung frei gibst.

Wer ist verantwortlich für die Datenverarbeitung und an wen kann ich mich bei Fragen wenden? 

Unsere verantwortliche Stelle ist die 4myMEDIA Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), im speziellen zunächst SquareRhythmics, 4my Hosting, und die Radiosender selbst. Wende dich unter der Angabe des jeweiligen Zweigs an:

Rotdornstr. 14, Postfach 101561, 41547 Kaarst, Telefon: +49 2131 2946-265, Telefax: +49 2131 2946-296, E-Mail: hallo(at)4mymedia.de

Einen Datenschutzbeauftragten können wir dir auf Grund der mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beauftragten Mitarbeiter bei maximal drei Personen liegt, nicht benennen. 

Welche Daten nutzen wir und woher kommen diese Daten?

SquareRhythmics verarbeitet die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen unserer gemeinsamen Geschäftsbeziehung mit dir von dir erhalten. Zudem verarbeiten wir – soweit für die ordnungsgemäße Umsetzung unserer Dienstleistung notwendig – personenbezogene Daten, die wir von Dritten (z.B. Paypal, Klarna, etc.) zulässigerweise (z.B. Ratenkauf nach deiner Einwilligung dort) erhalten haben und etwaig zukünftig erhalten werden. 

Zum anderen verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugängigen Quellen (z.B. Schuldnerverzeichnissen, Handels- und Vereinsregister, Presse und Medien) zulässigerweise gewonnen haben und verarbeiten dürfen. Wir erheben personenbezogene Daten nur ohne Mitwirkung der betroffenen Person nur dann, wenn die direkte Erhebung unzumutbar und unverhältnismäßig wäre. Dies ist dann der Fall, wenn du ein Produkt für andere Personen einkaufst und die Rechte an den Produkten unmittelbar an die entsprechende Person abtrittst. In diesem Fall bist du gebeten, die betroffene Person über die bei uns erfolgte Datenspeicherung zu informieren.

Für uns relevante personenbezogene Daten sind zunächst lediglich die Personalien (Name, Anschrift und Email-Adresse), darüber hinaus können dies auch Auftragsdaten (Zahlungsauftrag, Abbuchung) und Daten über deine Nutzung von uns angebotenen Telemedien (google-analytics (Zeitpunkt des Website Aufrufs, Newsletter, angeklickte Seiten von uns wie bspw. Berichte und Werbeanzeigen), sowie andere mit den genannten Beispielen vergleichbare Daten sein. 

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir wofür deine Daten?

SquareRhythmics verarbeitet deine Daten ausschließlich unter Beachtung der Datenschutz-Grundverordung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie aller anderen maßgeblichen Gesetze und Vorschriften. Der Zweck unserer Datenverarbeitung richtet sich hauptsächlich nach dem konkreten Service den wir auf SquareRythmics.de anbieten.

Zur Erfüllung unserer Vertragspflicht (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) DS-GVO). Eine Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 4 Nr. 2 DS-GVO) ist im Rahmen der Angebotsannahme des Kaufvertragserforderlich. Kommt ein Kaufvertrag zustande, verarbeiten wir diese Daten zur Durchführung des Kaufvertrags, z.B. auch zur Erstellung von Rechungsunterlagen, der Auslieferung des bestellten Produkts und einer wiederkehrenden Log-In Voraussetzung in unseren Systemen, sowie aller mit dem Betrieb deines Profils und der Verwaltung eines Online-Shops erforderlichen Tätigkeiten.

Im Rahmen einer Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DS-GVO). Nur soweit erforderlich verarbeiten wir die Daten über die ursprüngliche Erfüllung des Kaufvertrags hinaus zur Wahrnehmung unserer berechtigter Interessen von unseren Systemen oder Dritten. Dies kann unter anderem sein:  Werbung für unsere eigenen Produkte und Dienstleistungen, sowie für Meinungs- und Marktumfragen, soweit du der Nutzung dieser Daten nicht widersprochen hast und alle anderen gesetzlichen Vorgaben Erfüllung finden; Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs des Shops und der 4myMEDIA Unternehmergesellschaft; Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten; Verhinderung und Aufklärung von Ordnungswidrigkleiten und Straftaten; Maßnahmen zur Steuerung unserer Geschäfte und deren Weiterentwicklung. Sollten wir Daten zu einem bisher nicht genannten Zweck erheben wollen, werden wir dich ausdrücklich um dein Einverständnis bitten, oder im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen darüber vorher informieren. 

Aufgrund deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DS-GVO). Soweit du uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke gegeben hast (z.B. Gewinnspiele SquareRadio.FM), ist dies rechtmäßig durch deine Einwilligung. Diese Einwilligung kannst du dann jedoch zu jeder Zeit widerrufen. Hier weisen wir darauf hin, dass ein solcher Widerruf aus technischen Gründen nur für die Zukunft gilt und wirkt. 

Auf Grundlage gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c) DS-GVO) oder im öffentlichen Interesse (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e) DS-GVO) Als Handelsunternehmen unterliegen wir diversen rechtlichen Verpflichtungen, wie das Handelsgesetz oder aufsichtsrechtlichen Vorgaben (beispielsweise durch die Bundesanstalt Finanzdienstleistungsaufsicht, Verbraucherschlichtungsstellen, etc.). Hier handelt es sich z.B. um Betrugs- und Geldwäscheprävention, oder die Erfüllung steuerrechtlicher Meldepflichten. 

Wer bekommt deine Daten?

Innerhalb der 4myMEDIA Unternehmergesellschaft Gruppe erhalten die Stellen deine Daten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Sofern wir Auftragsverarbeiter (Art. 28 DS-GVO) beauftragen, können diese zu den genannten Zwecken wie Inkasso oder Druckversand von Werbematerialen oder Tonaufnahmen deine Daten erhalten. Datenweitergabe an Dritte außerhalb der 4myMEDIA Unternehmergesellschaft ist nur dann gestattet, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erlauben oder verlangen, du eingewilligt hast, oder eine Erteilung einer Auskunft dem Grunde nach einer Befugnis unterliegt. Hierzu zählt unter anderem: Externe Dienstleister. Derzeit greifen wir jedoch auf keine solcher externer Dienstleistungen zurück. Sobald sich dies verändert, werden wir dich darüber informieren und an dieser Stelle die jeweiligen Informationen veröffentlichen. 

Dein Beschwerderecht

Du hast die Möglichkeit, dich mit einer Beschwerde bezüglich datenschutzrechtlicher Sachverhalte an die oben genannte Anschrift zu wenden. Alternativ steht es dir frei, die entsprechende Datenschutzaufsichtsbehörde zu kontaktiere. Der für uns zuständige Datenschutzbeauftragte ist:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf

Wie lang speichern wir deine Daten?

Deine personenbezogenen Daten bewahren wir nur so lang auf, wie es für die oben genannten Zwecke dem Grunde nach erforderlich ist. Darüber hinaus speichern wir deine Daten, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung und dem Geldwäschegesetz. Die Aufbewahrungsfristen betragen hierzu in der Regel zehn Jahre.

Übermittlung deiner Daten in ein Drittland

Grundsätzlich übermitteln wir keine deiner personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) oder an andere inaterationale Organisationen, außer die Weitergabe ist gsetzlich vorgeschrieben oder gerichtlich angeordnet. Im Rahmen von IT-System Fernwartung ist es zur Fehlerbehebung nicht auszuschließen, dass ein Dienstleister aus einem Drittland (z.B. Niederlande, USA) in seltenen Fällen gesteuert und begrenzte Einsicht in Daten erhält, bzw, sich die  – theoretische -Möglichkeit des Zugriffs in Gänze ausschließen läßt. Sofern es gesetzliche Vorgaben hierzu erfordern, wirst du gesondert informiert.

Welche Rechte bezüglich Datenschutz habe ich genau?

Du hast als betroffene Person das Recht auf Auskunft über die bei uns gespeicherte Daten nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 der DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DS-GVO, das Recht auf einschränkende Verarbeitung nach Artikel Nr. 18 der DS-GVO, das Recht auf Datenübertragbarkeit, welches sich aus Artikel Nr. 20 der DS-GVO ergibt. Einschränkungen bei dem Löschungsrecht und dem Auskunftsrecht ergeben sich durch §§ 34 und 35 BDSG in der ab dem 25.05.2018 gültigen Fassung. Darüber hinaus besteht dein Beschwerderecht, wie bereits oben ausführlich erläutert (Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG). Artikel 7 Abs. 3 DS-GVO regelt dein Widerrufsrecht, Artikel 21 der DS-GVO regelt dein Widerspruchsrecht.

Habe ich eine Pflicht meine Daten bereitzustellen?

Lediglich im Rahmen unserer gemeinsamen Geschäftsbeziehung ist deine Herausgabe personenbezogener Daten verpflichtend. Ohne diese Daten werden wir in der Regel das Zustandekommen eines Kaufvertrages ablehnen müssen oder gegebenenfalls dein Konto/Profil bei uns löschen. 

Weitere Informationen über dein Widerspruchsrecht nach Art. 21 DS-GVO

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht. Du hast das Recht, aus Gründen besonderer Situationen heraus, jederzeit gegen die bei uns erfolgten Verarbeitung deiner Daten (Daten im öffentlichen Interesse (Art. 6 Abs. 1 e), Daten aufgrund Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 f) Widerspruch einzulegen. Legst du Widerspruch ein, werden deine personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet, es sei denn, rechtliche Vorgaben stehen dem entgegen. Der Widerspruch kann formlos erfolgen. Bitte richte deinen Widerspruch dann an 4myMedia Unternehmergesellschaft, Abt. SquareRhythmics, Rotdornstr. 14, 41564 Kaarst, Fax +49 2131 269 oder per Mail an hallo(at)4mymedia.de 

Schlußbestimmung

Diese Information über die Behandlung deiner personenbezogenen Daten ist ausdrücklich Bestandteil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Die gesonderte Zurverfügungstellung dieser Inhalte ist lediglich dem Umfang geschuldet und nicht einer getrennt voneinander geltenden Rechtmäßigkeit.

© SquareRhythmics im September 2019