Seite wählen

Marcus Runft

Rhythmics` Quoten-Rocker

Marcus erblickte 1981 das Licht der Welt und startete bereits im zarten Alter von 14 Jahren mit dem Square Dance. Es dauerte nicht lang, bis er sich für das Callen interessierte und sich schnell weiterentwickelte. Seine Art und Weise des Callens bezeichnet man gern als „jung und wild“; das und sein großes Talent machen ihn zu einem der vielversprechenden Caller der neuen Generation. 

Marcus hat einen ausgeprägten Faible für Rock Musik und in der Tat, ruhige oder gar romantische Töne sind weniger geeignet um irgendeinen Musikpreis zu gewinnen. Im Gegensatz hierzu steht seine Energie, die er in rockigen Songs auf der Bühne und im Studio zu zeigen weiß. Eine ganz besondere Stimmfarbe mit hohem Wiedererkennungswert wurde ihm in die Wiege gelegt, die einfach auf Platte gehört. Und was ist schon ein Plattenlabel, ohne einen Rocker mit im Boot zu haben?